Shorts mit Rock

Ich finde die kurzen Shorts unter den Röcken ja klasse. Gerade bei meiner Zweijährigen, die gern mal das Röckchen lüftet, ziehe ich immer noch eine Radlerhose drunter. Aber leider sind ja auch für ältere Kinder die Röcke schon oft ziemlich kurz. Das heutige Schnittmuster ist für Mädchen von 7 Jahren gedacht. Leider war wohl der Scanner kaputt und so könnt ihr es nicht ausdrucken sondern müsst es nachzeichnen. Die Zollangaben rechnet ihr wie immer mit diesem Rechner um. Für die Rundungen kann ich übrigens einen Burmesterkurven-Satz empfehlen.

In englisch!

Shorts mit Rock

Glockenrock

Heute etwas für ältere Kinder. Gar nicht leicht, etwas zu finden. Der Glockenrock ist für Mädchen zwischen 128 und 140 cm Körperhöhe gedacht und ihr braucht auch keinen Jersey vernähen, denn diesmal ist ein fester Stoff gefragt. Seide/Satin steht zwar in der Anleitung, für den täglichen Gebrauch darf es aber auch gern ein hübscher Baumwollstoff sein.

In englisch!

Glockenrock

Rock für Babys

Der Frühling kommt. Und nach dem Frühling der Sommer. Da braucht Baby die passende Kleidung. Der Rock, den ich euch heute vorstelle, ist dank seines gesmokten Bündchens ganz weich und gar nicht drückend. Und wer jetzt kein Baby mehr hat, der macht das Rechteck, das der Rock werden soll, einfach entsprechend länger und breiter und näht es ebenso wie in der Anleitung angeben. Dann kann es auch noch ein Kleinkind tragen.

In englisch!

Rock für Babys

Rock mit Kordel

Auch bei Burda gibt es nicht nur Schnittmuster zu kaufen. Das Schnittmuster für den Rock aus Sweatshirtstoff steht in den Größen 104 bis 128 zum freien Download zur Verfügung. Die Anleitung im pdf-Format ist sofort herunterladbar. Es gibt auch noch die Möglichkeit, den Schnitt herunterzuladen. Dafür müsst ihr euch einen Account anlegen und den Bestellvorgang bis zum Ende durchziehen. Allerdings gibt es dann nur nochmal die Anleitung. Ihr könnt euch das also sparen und direkt die Anleitung nehmen. Da steht auch drin, wie ihr es zuschneiden müsst.

Rock mit Kordel