Revoluzzza-Monster

2 Jahre ist es jetzt her, dass dieses Monster von Revoluzzza die Herzen der Näherinnen höher schlagen lies. Kaum eine Nähbloggerin, die damals nicht mindestens eins davon genäht hat. Auch ich hab welche genäht. Zwei Stück, um genau zu sein. Eines als Kirschkernkissen für eine liebe Freundin und das andere war mir so schief geraden, dass es seit der Fertigstellung mein Nadelkissen ist. Ich stell mir dann immer vor, es ist mein Mann. 😉 Aber natürlich waren sie eigentlich als Kuscheltiere gedacht.

Revoluzzza-Monster