Adventskalender zum Puppen nähen

Hier habe ich ein ganz besonderes Schätzchen gefunden. Der Adventskalender ist wahrscheinlich eher was für Mädchen, die bereits erste Näherfahrungen gesammelt haben. Denn hier füllt ihr einen Adventskalender täglich mit dem nötigen Nähbedarf oder der Anleitung des nächsten Nähschritts. Nach 24 Tagen halten die fleißigen Türchenöffner ihre selbstgenähte Puppe in den Händen.
Weiterlesen

Bunter Adventskalender

Ich konnte es ja kaum glauben als schon im August die Ersten auf der Suche nach Schnittmustern für Adventskalender hier im Blog landeten. Das brachte mich zu der Überlegung, ob Oktober vielleicht doch zu spät ist. August finde ich noch arg früh aber ich werde dann wohl zukünftig bereits im September mit den ersten Nähanleitungen für Adventskalender beginnen. Damit auch alle fertig sind am 1. Dezember. Weiterlesen

Footballdecke

Die Footballdecke ist mal etwas anders zu den allgegenwärtigen quadratischen oder rechteckigen Babydecken. Eine amerikanische Idee, das sieht man direkt. Bei uns ist American Football eben weniger verbreitet. Aber es spricht ja auch nichts dagegen, kreativ zu denken und beispielsweise aus großen, schwarzen und weissen Hexagons eine Decke für angehende Fußballfans zu nähen. Wie ihr ein Hexagon erstellt, wird euch unter anderem auf Wikipedia gezeigt.

In englisch!

Footballdecke

Adventskalender als kleine Stadt

24 kleine Häuser sind schon eine kleine Stadt. Die Häuserwände bleiben an der Dachkante offen und bilden so eine Tasche zum befüllen. Ich stelle mir ja gerade eine wunderschöne Kombination aus dem Adventskalender mit Baumschmücken und den Häusern vor. Der Baum in der Mitte und darum die Häuser verteilt. Jedes Haus gibt dann etwas, um den Stadtbaum zu schmücken. Ist natürlich dann eine sehr aufwändige Arbeit und eher etwas für viele Adventszeiten.

Adventskalender als kleine Stadt

 

Kissen – Schwein

Ich bin gelernte Landwirtin und habe während meiner Ausbildung Schweine lieben gelernt. Aber ich weiß, dass Schweine in der Lieblingstierhitliste ziemlich weit unten rangieren. Umso schöner, dass es da doch noch ein paar andere Schweinchenliebhaber gibt. Ich finde das Schweinekissen sehr liebevoll gestaltet. Kommt mit auf meine „Muss-ich-unbedingt-mal-nähen“-Liste.

In englisch!

Kissen – Schwein