Pixibuchbibliothek

Werbung

Von Kerstin hatte ich euch neulich die Anleitung zum nähen von schicken Buchhüllen gezeigt. Sie hat sich wieder dem Thema Bücher gewidmet. Diesmal den Kleinen. Man kann nämlich nicht nur Pixibuchhüllen nähen sondern auch kleine Kartons mit Stoff beziehen und daraus eine Pixibuchbibliothek machen.

Ich habe mich auch daran versucht. In Ermangelung einer Taschentuchbox, habe ich einen Kinderschuhkarton genommen. Doch der ist zu steif dafür. Man kann ihn nicht so biegen, damit er unter die Nähmaschine passt. Also habe ich das Schrägband weggelassen und dafür alles von hand mit dem Matratzenstich zugenäht. Sieht doch gar nicht mal so übel aus, oder?
Jetzt passen auch die derzeitigen Lieblingsbücher von meinem Großen rein.

Pixibuchbibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*