Montagsfrage 2013

Werbung

Mir ist die spontane Idee gekommen, dass es eigentlich ganz viele Fragen zum nähen gibt. Dinge, die ich gern und oft wissen möchte, wenn ich in euren Blogs lese. Natürlich kann ich jeden einzelnen fragen, aber irgendwie wäre es doch arg komisch, von jemand völlig fremden eine Mail zu bekommen mit einer Frage. Also zumindest für mich wäre es sehr merkwürdig und ich würde wohl auch nicht antworten. Deswegen habe ich mir überlegt, einfach immer am ersten Montag des Monats eine Frage hier im Blog zu stellen und jeder, der möchte, schreibt dazu einen Artikel und hinterlässt mir hier einen Kommentar mit dem Link zu seinem Artikel.

Und weil es zwar nur eine Frage ist, aber die Antwort auch länger werden kann, würde ich einfach zwei Wochen Zeit lassen. Am 3. Montag im Monat liste ich dann alle Teilnehmer auf. So erfahre ich ein bisschen mehr über euch und ihr lernt euch auch untereinander kennen. Vielleicht entdeckt ihr das eine oder andere neue Blog für euch. Es sind auch herzlich Blogs außerhalb Deutschlands eingeladen.

Teilnahme
Mitmachen darf jeder. Sinnvollerweise solltet ihr aber etwas zum nähen zu sagen haben. Die Montagsfrage ist weder auf Nähblogs noch auf eine bestimmte Nährichtung ausgelegt.
Ihr schreibt in eurem Blog einen Artikel zu einer Frage (gern auch alle) und veröffentlicht ihn. Normalerweise sollten Track- und Pingbacks automatisch hier ankommen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann mir aber auch gern hier einen Kommentar hinterlassen.

Die Montagsfrage startet am Montag den 6. Mai 2013 ganz neu und geht bis mindestens Dezember 2013.



Wie lautet die erste Frage?
Das verrate ich euch am Montag früh ab 7:00 Uhr hier im Blog in einem gesonderten Beitrag, damit es hier nicht zu unübersichtlich wird.

Kurzüberblick
1. Schreibe einen Artikel über meine Montagsfrage.
2. Verlinke auf die jeweilige Montagsfrage damit ganz viele Bloggerinnen mitmachen können.
3. Sage mir per Ping- oder Trackback (bitte prüfen ob er angekommen ist!) oder Kommentar, dass du mitmachst.

Habt ihr noch Fragen? Dann her damit!

2 Gedanken zu „Montagsfrage 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*