Montagsfrage 2013 – Mai

Werbung

Heute startet also die Monatsfrage. Jeden Monat am ersten Montag werde ich eine Frage zum nähen stellen und wer mag, darf sich daran beteiligen.
Die genauen Regeln finden sich auch hier noch mal.

In Kurzfassung lauten sie:
1. Frage innerhalb von 14 Tagen in einem kleinen oder grossen Artikel in eurem Blog beantworten.
2. Auf die Montagsfrage hier auf Erstlingswerke verweisen, damit ganz viel Bloggerinnen mitmachen können.
3. Mir bei der aktuellen Montagsfrage den Link zu eurem Artikel in einem Kommentar oder per Ping-/Trackback hinterlassen.
4. Am 3. Montag im Monat gibt es dann eine Zusammenfassung aller teilnehmenden Blogs.

Und die Frage lautet:
Wie bist du zum Nähen gekommen? – Gab es einen speziellen Anlass oder war es Neugierde? Hast du in anderen Blogs davon gelesen und wolltest es mal ausprobieren oder hat dich eine Freundin überredet, einen Nähkurs mitzumachen? Es gibt bestimmt auch bei dir eine Geschichte, warum du mit dem Nähen angefangen hast.

Die heutige Montagsfrage läuft von heute, den 6. Mai 2013 bis Sonntag, den 19. Mai 2013 um 23:59 Uhr.

7 Gedanken zu „Montagsfrage 2013 – Mai

  1. Micha sagt:

    Also da muss ich doch antworten, denn schließlich war es dein Autokissen-Schnittmuster, das mich zum Nähen gebracht hat 😀 Eine Forumsbekannte hatte mich schon ein paar Mal mit Kommentaren angefixt. Und als du dann mit deiner Suche nach Probenähern um die Ecke kamst, dachte ich mir, wer wenn nicht ich als absoluter Neuling könnte ein E-Book besser auf Verständlichkeit testen 😉 Und ich bin immer noch stolz, dass mein erstes Werk bei Farbenmix immer noch als Produktbild zu sehen ist!

    • Micha sagt:

      Ich antworte dir übrigens einfach hier, denn mein Blog ist leider seit Ewigkeiten verwaist – da lohnt sich kein Blogeintrag …

  2. MeliNadelkissen sagt:

    Ich bekamm 2005 von meinen Eltern eine Nähmaschine geschenkt. Leider bin ich überhaupt nicht zurecht gekommen, deshalb ist sie in eine dunkle Ecke gewandert!! Aber Anfang diesen Jahres habe ich einfach den Kampf mit ihr nochmal aufgenommen und man glaubt es kaum nun Nähe ich schon Sachen für meine Kinder, Taschen und viele andere Sachen, das www ist ja voll mit tollen Anleitungen auch für nähanfänger wie mich!! Ach der Grund weshalb ich mein maschinchen wieder zum leben erwgt habe….. Ich wollte mir nur ein kleines Nadelkissen machen. Und nun hat mich die nöhsucht gepackt. So schnell kann’s gehen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*