Kostüm – Pfau

Werbung

Ich weiß, die bisherigen Kostümlinks waren sehr tierlastig und der heutige macht es auch nicht besser, aber DEN musste ich euch unbedingt vorstellen. Ausserdem bin ich kein besonders großer Fan von diesen Kostümen, die es eigentlich immer gibt. Prinzessinnen und Piraten, Cowboys und Indianer… es vergeht kein Jahr, wo man nicht wenigstens 5 Stück davon sieht. Aber ich verspreche… auch für Freunde dieser Art von Faschingskostümen wird es noch Anleitungen geben.

Jetzt aber zum heutigen Tier. Ein Pfau. Und eher für Kleinkinder geeignet. Ich rede mir gerade ein, dass meine kleine Tochter in diesem Jahr noch kein Kostüm braucht. Aber ich hab schon geschaut, wie schwer es wäre, an das entsprechende Material zu kommen 😀 . Im Moment plane ich es für Karneval 2013 ein, denn da wäre sie im Kindergarten und es würden mehr Leute sehen als mein Mann und ich. Für draussen ist es nämlich zumindest in unseren Breitengraden absolut untauglich.

Weil es englisch ist und es diesmal auch nur Bilder vom fertigen Kostüm gibt, habe ich mich gestern abend mal noch an eine kleine Übersetzung gemacht.

Material:

– orangefarbene Strumpfhose, entweder mit weißen Punkten oder ihr macht welche mit Textilfarbe drauf oder lasst es uni
– ein blauer/türkiser Body, evtl. verziert
– ein bisschen türkisen Satin (es ist leider nicht angegeben, wieviel benötigt wird)
– ein paar Pfauenfedern (gibts bei ebay)
– ein paar Straußenfedern in einem Blau-/Türkiston, der zum Body und dem türkisen Stoff passt
– türkises Pailetten-Stirnband

Anleitung:

Ist nichts weltbewegendes. Ihr braucht den türkisen Satin um daraus die Schwanzfedern zu nähen. Die sehen ein bisschen aus wie Blütenblätter. Also runde Spitze und nach unten verjüngt sich das dann. Es gibt auch noch ein Bild, wie das Ganze zusammengehalten wird. Das findet ihr hier. Ich würde ja eher zu einer Version tendieren, wo statt der Beinschlaufen lieber Armschlaufen wären. Bei meiner Kleinen wäre es sogar sinnvoll gekreuzte Bänder anzubringen, sonst muss ich 100 mal alles wieder an Ort und Stelle ziehen.

In englisch!

Kostüm – Pfau

Ein Gedanke zu „Kostüm – Pfau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*