Buchvorstellung: Nähen für Dummies

Werbung

Die Dummie-Buchreihe ist wahrscheinlich fast jedem zumindest vom Namen her bekannt. Es gibt zu so gut wie jedem Thema ein passendes Buch. Auch der Bereich des Nähens kommt dabei nicht zu kurz. Ich habe mir das Buch Nähen für Dummies besorgt und berichte euch hier, was es beinhaltet, für wen es gedacht ist und wie mein Eindruck davon ist.

 Der Buchinhalt

Wer auf Schnittmuster hofft, der hofft vergebens. Nähen für Dummies beinhaltet Tipps und Tricks, Erklärungen und Informationen rund ums nähen. Mit geläufigen Worten und vielen Bildern wird erklärt, wie man etwas macht. Knopflöcher, Reißverschlüsse, Saumzugaben aber auch so banale Dinge wie um die Ecke nähen, die einem höchstens im Nähkurs erklärt werden. Auch verschiedene Handstiche und Stoffarten werden nicht vernachlässigt.

 Für wen ist das Buch geeignet?

Ganz einfache Antwort. Für alle, die hobbymäßig nähen. Gerade diejenigen, die nur kurz oder gar keinen Nähkurs besucht haben, übernehmen gern die Nähweisen, die in den Tutorials verwendet werden. Und diejenigen haben ihre Nähkenntnisse wahrscheinlich ebenfalls aus freien Anleitungen usw. Das muss nicht immer unbedingt richtig sein und dann kommt es schon mal zu Problemen. Beispielsweise steht im Buch, wie man nähen soll. Nämlich immer von Oben nach unten und von innen nach aussen. Ich habs vorher nicht gewusst und auch davon in noch keiner Anleitung etwas gelesen. Vor allem bei dehnbaren Stoffen, ist dieser Tipp goldwert. Und davon gibt es noch jede Menge mehr. Meiner Meinung nach für Anfänger bis Fortgeschrittene eine Überlegung wert.

Was halte ich von „Nähen für Dummies“?

Tolles Buch und auf jeden Fall für mich die beste Nähbuchinvestition überhaupt. Kurz und bündig wird alles ganz einfach erklärt. Fragen beantwortet, die man vorher gar nicht hatte und Anregungen zum Nachmachen gibts oben drauf. Mit vielen Bildern werden letzte Unklarheiten beseitigt und anders als bei anderen Nähbüchern ist dieses kurzweilig und locker geschrieben. Eigentlich trockene Theorie in tollem Ausdruck hübsch verpackt.

Hier kann ich wirklich allen die Anschaffung empfehlen. Ich denke nicht, dass ihr es bereuen werdet. Wer sich an den 19,95€ stört, weil sie bereits fortgeschrittene Näherin ist, dem wäre Nähen für Dummies ein prima Nachschlagewerk für seltener angewendete Nähtechniken.

_______________________________________________________________________________

Solltet ihr euch für Nähen für Dummies entscheiden, würde ich mich freuen, wenn ihr einen der Links aus diesem Beitrag für die Bestellung verwendet. Ja, ich bekomme darauf 5% Provision. Diese kann ich dann in neue Bücher für weitere Buchvorstellung investieren und da ich nicht alle Nähbücher brauche oder behalten kann, dann auch verlosen. Dankeschön.

Ein Gedanke zu „Buchvorstellung: Nähen für Dummies

  1. Sonja sagt:

    Hallo, das Buch „Nähen für Dummies“ war mein erstes Nähbuch! Ich hatte wirklich überhaupt keine Ahnung vom Nähen und habe es damit gelernt. Noch jetzt (4Monate nach dem lesen) fallen mir immer wieder Tipps von ihr beim nähen ein und ich lese kurz nach! Ich kann dieses Buch also auch absolut empfehlen!
    lg Sonja

Schreibe einen Kommentar zu Sonja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*